Hunde-Reha Vital

Mobile Hundephysiotherapie

Vorträge zu verschiedenen Themen (z.B. Vermeidung orthopädischer Probleme im Wachstum (Welpe/Junghund), Erkrankungen des Bewegungsapparates, Schmerzmanagement beim Hund, Der richtige Umgang mit Hundesenioren, etc.).

Der Vortrag kann auch gerne vor Ort in Ihrer Hundeschule abgehalten werden. Informationen und Preise auf Anfrage.

 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________


                                                                                                                                                                                                     

Für interessierte Hundehalter biete ich folgende Kurse an:

 

Physio-Spaziergang für Hunde

Beim Physio-Spaziergang zeige ich Euch, wie Ihr mit Eurem Hund den Gassi-Gang zu einem spannenden Abenteuer macht und zugleich Muskeln, Gelenke und Köpfchen trainiert. Hierzu bedienen wir uns der vielen Möglichkeiten, die sich uns auf einem Wald- und Wiesengelände bieten.

Der Physio-Spaziergang ist für alle Hunde geeignet, egal ob groß oder klein, Junghund oder Senior, topfit oder chronisch erkrankt. Es ist für jeden etwas dabei. Ältere Semester erlangen wieder eine bessere Beweglichkeit, bei jungen oder unsicheren Hunden wird durch die Übungen das Selbstvertrauen gestärkt.

Euer Hund sollte einigermaßen sozialverträglich sein, so dass eine Gassi-Runde in einer Gruppe von ca. 8 Hunden kein größeres Problem für ihn darstellt. Wir werden keine Riesenstrecke gehen, so dass es auch für nicht (mehr) so aktive Vierbeiner machbar ist.

Hast Du Lust? Dein Hund bestimmt...  ;-)


Samstag, 21. April, 16 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Wo: Schorndorf, Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Kosten: 15 Euro

Anmeldung: per E-Mail info@hunde-reha-vital.de, telefonisch oder über das Kontaktformular

  

___________________________________________________________________________________________

Massage-Seminar für Hundehalter 

 Dieser Kurs richtet sich an alle Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer, die ihrem Vierbeiner etwas Gutes tun wollen. Sie lernen entspannende Massagetechniken, bei denen Ihr Hund sich richtig wohlfühlen wird. Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, eine klassische Hundemassage bei Ihrem Hund selbständig durchzuführen. Neben der wohltuenden, entspannenden sowie schmerzlindernden Wirkung stärkt die Massage auch die Mensch-Hund-Beziehung.

 

 

Kursinhalte:

  •  Grundkenntnisse der Anatomie des Hundes
  •  Wie erkenne ich Schmerzen beim Hund?
  •  Grundlagen der Hundemassage
  • Massage kombiniert mit Wärme und anderen Hilfsmitteln  
  • Ausführliche praktische Übungen der Massagegriffe am eigenen Hund unter Anleitung

 

Kosten:     40,- € pro Mensch/Hund-Team

Interessenten ohne Hund sind ebenfalls willkommen. Wenn Sie Ihren Hund aus irgendeinem Grund nicht mitbringen können, dürfen Sie gerne trotzdem am Kurs teilnehmen. Die Gebühr ist dann um 5,- EUR ermäßigt.

 

Sie erhalten ein ausführliches Skript mit Anleitungen für zu Hause. Für die Teilnahme an diesem Seminar sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Mitbringen sollten Sie bitte eine Hundedecke oder sonstige Unterlage sowie Ihren sozialverträglichen Hund. 

Anmeldung bitte per Email, über das Kontaktformular oder telefonisch. 

                                                 

 ______________________________________________________________________________________________________________________

 

Workshop "Physiotherapeutische Hundesport-Begleitung"  (Warm-up und Cool-down)


Hundesport bedeutet Spaß für Zwei- und Vierbeiner. Aber wie der Name schon sagt: es ist Sport. Und um sportliche Leistungen zu bringen und dabei das Risiko von Verletzungen zu minimieren, muss der Organismus optimal vorbereitet sein.  


Warum Warm Up?

  • physische Vorbereitung
  • Verletzungsprophylaxe
  • mentale Vorbereitung

 

Effekte des Warm Up: 

  • Erhöhung der physischen Leistungsfähigkeit
  • Reduzierung der inneren Reibung von Muskeln, Sehnen und Bändern
  • beschleunigter Ablauf nervaler  Erregungsprozesse
  • Anstieg der Reaktions- und Kontraktionsgeschwindigkeit
  • Erhöhung der Aufnahmefähigkeit der Sinnesorgane
  • Steigerung der Herzfrequenz, Blutdruck und Atmung
  • Abbau Abbau nervöser Spannungszustände

Ebenfalls wichtig ist, den Hund nach dem Sport eine Regenerationsphase für Muskeln und Gelenke sowie ein  mentales "Umschalten" zu ermöglichen, das sogenannte Cool Down. Auch hierfür zeige ich Ihnen bestimmte Übungen.  

Im Workshop vermittle ich Ihnen Grundkenntnisse der Anatomie des Hundes, insbesondere der Muskulatur.

Der Kurs dauert ca. 3 Stunden.

Die Kursgebühr ist abhängig von der Teilnehmerzahl. Bis 3 Personen 60,- EUR pro Teilnehmer. Ab 4 Personen 40,- pro Teilnehmer.  

Sie erhalten ein ausführliches Skript.