Hunde-Reha Vital

Mobile Hundephysiotherapie

Therapieablauf und Preise 

 

Vor der ersten Behandlung erstelle ich einen ausführlichen hundephysiotherapeutischen Befund, um mir ein konkretes Bild der Symptomatik bei Ihrem Hund zu machen und ihm und mir die Gelegenheit zu geben, uns kennenzulernen.

Ich werde einen auf die Problematik Ihres Hundes abgestimmten Behandlungsplan erstellen, um einen bestmöglichen Therapieablauf planen zu können. Die Erstellung des Befundes nimmt ca. 1-1,5 Stunden in Anspruch. Während des Befundes werde ich Ihren Hund, wenn möglich, erstmalig behandeln. 

Preis für den Erstbefund 50,- EUR

  

Jede weitere Therapiebehandlung nimmt ca. 45 Minuten in Anspruch. Sinnvoll sind, je nach Krankheitsbild, ca. 6-10 Behandlungseinheiten. Dies ist selbstverständlich individuell unterschiedlich und wird mit Ihnen zusammen abgestimmt. Während der Therapie zeige ich Ihnen verschiedene Techniken und Behandlungsformen, damit Sie zuerst unterstützend und dann selbstständig Ihrem Hund helfen können. Mir ist nicht daran gelegen, soviele Termine wie möglich mit Ihnen zu vereinbaren, sondern Ihnen und Ihrem Hund bei seiner Problematik zu helfen. 

Preis pro Behandlungseinheit 35,- EUR

* Die Anfahrt ist für Sie im Umkreis von 20 km Entfernung (ab 73630 Remshalden) im Behandlungspreis mit inbegriffen.   

Bei einer Entfernung über 20 km beträgt der Preis pro Behandlung 43,-EUR.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich für größere Entfernungen diesen Aufpreis berechnen muss. Die gefahrenen Kilometer schlagen leider sowohl bei den Benzinkosten als auch beim Zeitaufwand zu Buche. Für einen Hausbesuch von 45 Min. habe  ich durch die Anfahrt oft einen Zeitaufwand von insgesamt 2 Stunden. 

Alternativ können Sie nach Absprache auch gerne nach Remshalden kommen, so fallen lediglich die einfachen Behandlungskosten in Höhe von 35,- EUR an.     

Sämtliche Gerätschaften und Hilfsmittel, die für die hundephysiotherapeutische Behandlung notwendig sind, werden von mir mitgebracht. 

Der Preis ist pro Behandlungseinheit beim jeweiligen Termin in bar zu entrichten.

Sollte Ihr Hund eine physiotherapeutische Behandlung benötigen, Sie jedoch momentan nicht in der Lage sein, dies finanziell zu bewältigen, sprechen sie mich bitte an, wir finden bestimmt eine Lösung zum Wohle Ihres Tieres.  

Übrigens: Die meisten Haustier-Krankenversicherungen übernehmen die Kosten einer hundephysiotherapeutischen Behandlung.


Hier können Sie die Entfernung zu Ihnen berechnen. Einfach mit der Maus über das blau hinterlegte "i" gehen und auf "Anfahrt planen" klicken, dann Ihre Adresse eingeben:

Wbrdwebzbf -vw´´vwewxgb wb, .